Birnenkuchen

Rezept: Birnenkuchen
mit Pudding und Schmand
14
mit Pudding und Schmand
00:30
1
9706
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
80 g
Butter
100 g
Zucker
1
Ei
1 Päckchen
Vanillezucker
200 gr.
Mehl
1 TL
Backpulver
Pudding
2 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
2 Dosen
Birne Konserve
2 EL
Zucker
Schmand
750 ml
Birnensaft
3
Ei
1 Becher
Schmand
90 gr.
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
37,9 g
Fett
5,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Birnenkuchen

Kuchen Käsekuchen ohne Bodenmein 2

ZUBEREITUNG
Birnenkuchen

1
1. Aus den Zutaten einen Teig bereiten und in eine Springform drücken.
2
2. Aus dem Saft, Zucker und Puddingpulver einen Pudding kochen. Die Birnen klein schneiden und unter den Pudding heben. Die heiße Masse auf den Teig geben und bei 180°C für 45 Minuten in den Ofen geben.
3
3. Die Eier trennen. Eigelb mit Zucker und Schmand verrühren und das steif geschlagene Eiweiß unterheben. Auf den Kuchen geben und weitere 20 Minuten backen, bis die Masse schön gold-braun ist.

KOMMENTARE
Birnenkuchen

Benutzerbild von golfvornholz
   golfvornholz
Hört sich sehr lecker an.L.G.golfvornholz

Um das Rezept "Birnenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung