Dinkel-Pizza mit frischer Tomatensoße

1 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Pizzateig für 2 Backbleche
Dinkel Mehl 500 g
Hefe Würfel 1
Rapsöl 2 EL
Wasser lauwarm 250 ml
Salz 1 TL
Tomatensoße für 2 Backbleche
Rispen-Tomaten 500 g
Oregano getrocknet 1 EL
Knoblauchzehen gehackt 3
Zwiebel gehackt 1
Rapsöl 2 EL
Basilikumblätter 1 Handvoll
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
791 (189)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
26,8 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

Pizzateig

1.Die Hefe in einer Tasse zerbröseln und mit etwas Wasser (von den 250 ml Wasser) und dem Öl glattrühren.

2.Das Mehl in einer großen Schüssel sieben und mit dem Salz mischen. Die aufgelöste Hefe in die Mitte des Mehls schütten und kurz durchkneten. Das restliche Wasser dazugeben und alles gründlich, am besten mit den Händen, zu einem Teig kneten.

3.Den Hefeteig abdecken und für 1 Stunde ruhen lassen. Danach erneut kräftig durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen.

Tomatensoße

4.Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in kleine Würfel schneiden. Knoblach und Zwiebel schälen und grob hacken.

5.Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch an schwitzen (darf nicht braun werden).

6.Nun die Tomatenwürfel sowie die Gewürze dazugeben und auf kleiner Stufe köcheln für ca 30 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren.

7.Danach die Soße in ein hohes Gefäß geben und pürieren.

8.Die Soße auf den Teig verteilen. Nach belieben Belegen. Ca 20 Minuten bei 180 - 200 Grad backen

9.Auf dem Bild ist die Pizza mit veganem Schinken, Mais, Ananas und veganem Käse belegt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkel-Pizza mit frischer Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkel-Pizza mit frischer Tomatensoße“