Gesunde Pizza

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl typ 405 200 g
Weizenvollkornmehl 200 g
Hefe 0,75 Würfel
Salz 1 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Öl 2 Esslöffel
warmes Wasser 0,25 Liter
Zwiebeln 2
Öl 2 Esslöffel
Tomatenbrühe von den Tomaten 0,125 l
geschälte Tomaten 1 Dose
Mehl 1 Esslöffel
Pizzagewürz, Knoblauch, Pfeffer, 1 Teel. Zucker, 1 Teel. Brühe etwas
Gouda gerieben 250 g
Belag nach Wahl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1787 (427)
Eiweiß
13,4 g
Kohlenhydrate
24,7 g
Fett
30,6 g

Zubereitung

1.1. Aus dem Mehl,der Hefe ,dem Salz und dem Zucker, dem Wasser und dem Öl einen Hefeteig herstellen. Den Teig auf einem gefetteten/ mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. 15 Minuten gehen lassen.

2.Die Zwiebeln würfeln und in einem Topf glasig dünsten in dem Öl.

3.Die Tomatenbrühe klumpenfrei mit dem gehäuften Esslöffel Mehl verrühren in einem Extrabehälter. Dieses dann zu den Zwiebeln hinzufügen und unter Rühren aufkochen. ( Tomatenbrühe : Flüssigkeit aus der Dose, am besten ein Sieb benutzen, um die Menge an Brühe zu erhalten. )

4.Die geschälten Tomaten, nun ohne Flüssigkeit, hinzufügen. Bei Bedarf etwas zerkleinern.

5.Pizzagewürz, Knoblauch, Pfeffer,Zucker und Brühe der Soße hinzufügen und abschmecken. Danach die Soße vorsichtig auf dem Boden verteilen.

6.Nun kann die Pizza belegt werden nach Wahl, zb Schinken, Paprika, Pilze, Ananas, Salami, .... etc. Zum Schluss den geriebenen Gouda gleichmäßig auf der Pizza verteilen .

7.Bei 200 Grad etwa 30 min backen. , die 2 Schiebeleiste von unten benutzen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gesunde Pizza“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gesunde Pizza“