Kürbisstuten nach Oma´s Rezept

1 Std 5 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Kürbis gedünstet und püriert handwarm 800 Gramm
frische Hefe 2 Würfel
Zucker oder mehr wenn es Süßer sein soll 250 Gramm
Salz 1 Teelöffel (gestrichen)
Zitrone frisch nur den Saft 1 Stk.
Mehl gesiebt 1,5 kg
Butter o. Margarine je nach Geschmack 250 Grammn

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
55 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 35 Min

Den handwarmen Kürbis mit der Hefe, Zucker, Salz, Butter o. Margarine verrühren und dann ca. 30 - 45 min. an einen warmen Ort gehen lassen. Wenn der Kürbis mit den Zutaten schön aufgegangen ist, das Mehl und den Zitronensaft nach und nach unterkneten, (vielleicht braucht man nicht das ganze Mehl je nachdem wieviel Flüssigkeit der Kürbis hat) bis man einen schönen festen Teig hat. Nochmals an einen warmen Ort ca. 30 - 45 min. gehen lassen. Anschließend in der Backform ca. 45 - 55 min. bei 175 - 180 Grad backen. Eribt zwei kleine oder ein großes Brot . Oder viele kleine Brötchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbisstuten nach Oma´s Rezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbisstuten nach Oma´s Rezept“