Griechischer Nudelauflauf

50 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln - Orzo, griechische Nudeln in Reisform 300 g
Paprika rot 0,5
Zucchini 0,5
Aubergine frisch 0,5
gegrillte und eingelegte Paprika 4
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Tomatenmark 3 EL
Lupilove Tomate von Zwergenwiese 0,5 Glas
Wasser 500 ml
Salz und Pfeffer etwas
Kräuter der Provence 3 TL
Wilmersburger "Tomate-Kräuter" 2 Scheiben
Philosophen-Tofu von Lord of Tofu 0,5 Block
Sojasahne 50 ml
Öl etwas

Zubereitung

1.Nudeln kochen, nur halbe Kochzeit!

2.Zucchini, Aubergine und Paprika würfeln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Gegrillte Paprika in Streifen schneiden.

3.Wilmersburger in Streifen oder Würfel schneiden und mit Sojasahne vermischen.

4.Tofu würfeln.

5.Gemüse in etwas Öl anbraten. Tomatenmark kurz mit braten. Lupilove Tomate mit Wasser und den Kräutern vermengen und zum Gemüse geben. Salzen, pfeffern und kurz aufkochen.

6.Sauce mit Nudeln und Tofu in einer Auflaufform vermengen. Wilmersburger-Sahnegemisch darauf verteilen und ca. 20 Min. im Ofen bei 200º C überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griechischer Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechischer Nudelauflauf“