Schokoladentorte á la Tiramisu

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl griffig 300 Gramm
Staubzucker 250 Gramm
Eier 4
Vanillezucker 1 Packung
Öl, z.B. Sonnenblumenöl 125 ml
Backpulver 1 halbe Packung
Prise Salz etwas
Kakaopulver ungesüßt 3 EL
Milch etwas
Butter etwas
Semmelbrösel etwas
Vanillepuddingpulver 1 Packung
Schlagobers 250 ml
Vanilleschote 1
Kaffee 250 ml
Rum etwas
Biskotten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
50,1 g
Fett
-

Zubereitung

1.Die Eier trennen und die 4 Eiklar mit einer Prise Salz steif aufschlagen

2.Eidotter mit dem Zucker, Öl und dem Vanillezucker schaumig aufschlagen, dann das Backpulver und das ungesüßte Kakaopulver zur Eidottermasse und die Masse nochmals gut verrühren. Das Mehl in drei Teilen beimengen und weiter verrühren (wenn der Teig zu zäh ist, ein paar Schuss Milch dazu, bis die gewünschte Teigkonsistenz erreicht ist)

3.Den Eischnee mit einem Kochlöffel vorsichtig unter die Teigmasse heben und in eine bebutterte und bebröselte Backform einfüllen

4.Die Teigmasse bei 180°C Heißluft ca. 40 Minuten backen (Nadelprobe!)

5.Sobald die Torte durchgebacken ist, aus der Form stürzen und auskühlen lassen (wichtig, damit sie beim Durchschneiden nicht bricht!)

6.Für die Creme den Vanillepudding nach Anleitung zubereiten (wer es gern vanillig mag, kann eine Vanilleschote auskratzen und das Mark mit der Milch mitaufkochen), Schlagobers aufschlagen und unter die ausgekühlte Puddingmasse heben (etwas Schlagobers für die Dekoration beiseitelegen)

7.Die ausgekühlte Torte in der Mitte durchschneiden, Kaffee und Rum vermischen und die Tortenböden damit leicht beträufeln

8.Tortenboden nun mit Creme verstreichen, die Biskotten in das restliche Kaffee-Rum-Gemisch tauchen und auf die Creme legen. Nochmals mit einer Schicht Creme bestreichen

9.Die Torte zusammensetzen, mit der restlichen Creme bestreichen und mit Kakaopulver bestreuen

10.Die Torte zusammensetzen, mit der restlichen Creme bestreichen und mit Kakaopulver bestreuen

11.Restlichen Schlagobers in einen Spritzsack füllen und die Torte mit kleinen Schlagobershäufchen garnieren, Biskotten teilen und vorsichtig darauf setzen

12.4-6 Stunden kalt stellen, am besten über Nacht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladentorte á la Tiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladentorte á la Tiramisu“