Anis - Gebäck ...

1 Std 30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 200 Gramm
Mandeln gemahlen 50 Gramm
Puderzucker 100 Gramm
Zitronenschalenaroma 1 Teelöffel
Anis gemahlen 1 Teelöffel
Butter 150 Gramm
Eigelb 1
Zitronensaft frisch gepresst 1 Esslöffel
Ouzo 10 Milliliter
Puderzucker etwas
Winterdekorstreusel etwas
Pflaumenmus 6 Esslöffel

Zubereitung

1.Mehl mit Mandeln, Puderzucker, Aroma und Anis in einer Schüssel mischen. Butter und Eigelb dazu geben. Zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie einwickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

2.Teig auf wenig Mehl ausrollen. Kekse mit und ohne Loch (jeweils die Hälfte) ausstechen. Im Backofen bei 175 Grad ca. 8 bis 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

3.Puderzucker mit Zitronensaft und Ouzo glattrühren. Die Kekse mit Loch damit glasieren. Die Streusel darauf verteilen. Trocknen lassen.

4.Pflaumenmus erwärmen. Die Kekse ohne Loch damit bestreichen und die glasierten Kekse darauf drücken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Anis - Gebäck ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Anis - Gebäck ...“