Kochen: Rinderfilet mit Blütencouscous und Café de Paris Soße

30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderfilet 2
Für die Soße:
Rinderfond 200 ml
Café de Paris Würze 2 TL
Crème fraîche 1 Tl
Butter eiskalt 50 g
Für den Couscous:
Couscous 1 Tasse
Wasser kochend 2 Tassen
Salz etwas
Blütenmix getrocknet 1 El
Olivenöl etwas

Zubereitung

Couscous:

1.Das kochende Wasser über den Couscosu geben dazu etwas Salz und die Blüten. Alles quellen lassen, zum Schluss etwas Olivenöl dazugeben.

Soße:

2.Das Filet von allen Seiten scharf anbraten und im Ofen zu ende garen ja nach Gusto.

3.Zum Bratensatz die Café de Paris Mischung geben dann mit dem Rinderfond ablöschen. Fast vollständig einkochen lassen. Dan mit der kalten Butter binden und zum Schluss Creme fraiché zugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Rinderfilet mit Blütencouscous und Café de Paris Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Rinderfilet mit Blütencouscous und Café de Paris Soße“