Nussecken

50 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig
Weizenmehl 300 Gramm
Zucker 130 Gramm
Eier 2 Stück
Vanillezucker 1 Pk.
Backpulver 1 TL
Margarine 130 Gramm
Belag
Zucker 100 Gramm
Butter 250 Gramm
Haselnüsse gehackt 200 Gramm
Mandeln gehackt 200 Gramm
Aprikosenkonfitüre 7 EL
Vanillezucker 2 Pk.
Wasser 4 EL
Schokoladenglasur etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

Zubereitung

1.Den Backofen auf eine Temperatur von 180° C vorheizen.

2.Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Eiern und Margarine einen Knetteig herstellen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech rollen.

3.Teig mit Aprikosen-Konfitüre bestreichen. In einem Topf Butter zerlassen, Zucker, Vanillezucker und Wasser hinzugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Nüsse und Mandeln unterrühren. Masse gleichmäßig auf den Teig streichen

4.Masse gleichmäßig auf den Teig streichen. Bei 180°C 30 min backen. Das Gebäck soll gut hellbraun sein.

5.Das abgekühlte noch warme Gebäck in 4-Ecken und dann diagonal in 3-Ecken zerschneiden und die beiden spitzen Ecken der Nussecken mit Schokoladenglasur überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nussecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nussecken“