Weinschaumsoße zu Dinkel - Waffeln.

Rezept: Weinschaumsoße zu Dinkel -  Waffeln.
3
01:20
7
3507
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Weinschaumsoße : Am Vormittag beginnen.
0,25 Liter
Riesling trocken
0,25 Liter
Wasser
2 Stk.
Eier
120 g
Zucker
1 Esslöffel
Zitronensaft
1 Esslöffel
Speisestärke
Waffeln : Teig muss mindestens 3 Std. ruhen.
200 g
Dinkel Mehl Type 630
1 Päckchen
Backpulver
150 g
Naturjoghurt 10%
oder :
150 g
Dickmilch (Sauermilch) 10% Fett
2 Stk.
Eier
130 g
Milch
70 g
Wasser
4 Esslöffel
Agavendicksaft
1 Teelöffel (gestrichen)
Spekulatiusgewürz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
28,7 g
Fett
1,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Weinschaumsoße zu Dinkel - Waffeln.

Waffeln aus Vollkornmehl mit selbstgemachter Zwetschgenmarmelade Sahne Häubchen

ZUBEREITUNG
Weinschaumsoße zu Dinkel - Waffeln.

Soße :
1
Alle Zutaten mit dem Schneebesen zusammenrühren, zum kochen bringen. Sobald die Soße aufkocht von der Platte nehmen.
2
In einen Becken mit Kaltem Wasser, die Schüssel einstellen und kalt schlagen.
Waffelteig : 3Std. Ruhe
3
Alle Zutaten zu einem glatten Teig zusammen rühren. Den Teig dann in den Kühlschrank stellen und 3 Std. ruhen lassen. So entwickeln sich die Kleber im Teig besser.
4
Nun die Waffeln im Waffeleisen backen.
Tipp:
5
Wenn Ihr mal Waffeln übrig habt, kann man sie wunderbar einfrieren. Man steckt sie dann in den Toaster, so sind sie wie frisch gebacken.

KOMMENTARE
Weinschaumsoße zu Dinkel - Waffeln.

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Das klingt ja total lecker... LG Dieter
Benutzerbild von emari
   emari
ich bin jetzt mal neugierig und frage: hast du die weinsauce über dunst geschlagen - dann würde natürlich das wasser im unteren topf kochen ? ( so kenn ich die weinsauce nämlich) oder hast du tatsächlich alle zutaten im topf auf der herdplatte zum kochen gebracht??? das du den waffelteig schon std. zuvor zubereitest ist klar, aber wenn du auch die sauce schon am vormittag zubereitest fällt die dann nicht bis zum servieren wieder zusammen???? fragt sich emari - wär toll wenn das ganze tatsächlich so einfach funktioniert wie du beschrieben hast... das wäre einen versuch wert...und es wär dann eine meiner lieblingssaucen... vielleicht hab ich ja bis jetzt viel zu kompliziert gedacht....
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Klasse Soße. Lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Eine raffinierte und leckere Soße.
Benutzerbild von Miez
   Miez
... is´ ja prima geworden, finde ich. Hätt´ ich übrigens auch Lust drauf. Grüß´le, micha

Um das Rezept "Weinschaumsoße zu Dinkel - Waffeln." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung