Weinschaumsoße zu Dinkel - Waffeln.

1 Std 20 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Weinschaumsoße : Am Vormittag beginnen.
Riesling trocken 0,25 Liter
Wasser 0,25 Liter
Eier 2 Stk.
Zucker 120 g
Zitronensaft 1 Esslöffel
Speisestärke 1 Esslöffel
Waffeln : Teig muss mindestens 3 Std. ruhen.
Dinkel Mehl Type 630 200 g
Backpulver 1 Päckchen
Naturjoghurt 10% 150 g
oder :
Dickmilch (Sauermilch) 10% Fett 150 g
Eier 2 Stk.
Milch 130 g
Wasser 70 g
Agavendicksaft 4 Esslöffel
Spekulatiusgewürz 1 Teelöffel (gestrichen)

Zubereitung

Soße :

1.Alle Zutaten mit dem Schneebesen zusammenrühren, zum kochen bringen. Sobald die Soße aufkocht von der Platte nehmen.

2.In einen Becken mit Kaltem Wasser, die Schüssel einstellen und kalt schlagen.

Waffelteig : 3Std. Ruhe

3.Alle Zutaten zu einem glatten Teig zusammen rühren. Den Teig dann in den Kühlschrank stellen und 3 Std. ruhen lassen. So entwickeln sich die Kleber im Teig besser.

4.Nun die Waffeln im Waffeleisen backen.

Tipp:

5.Wenn Ihr mal Waffeln übrig habt, kann man sie wunderbar einfrieren. Man steckt sie dann in den Toaster, so sind sie wie frisch gebacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Weinschaumsoße zu Dinkel - Waffeln.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weinschaumsoße zu Dinkel - Waffeln.“