Hefezopf mit Haselnuss Pralinenfüllung

2 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefeteig etwas
Mehl 375 gr
Zucker 70 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1
Butter weich 50 gr
Milch 100 ml
Hefe 0,5 Würfel
Füllung etwas
Tofifee 10
Nuss-Nougat-Creme 150 gr
Nüsse gehackt 100 gr
Zum Bestreichen etwas
Eigelb 1
Milch oder Sahne 2 EL
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Aus den Zutaten für den Hefeteig einen luftigen Hefeteig herstellen. An einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen

2.Für die Füllung die Tofifee klein hacken mit einem Messer. Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen ( 30 mal 40 cm) Mit Nougatcreme bestreichen, dabei außen einen Rand von 1 cm frei lassen. Die Tofifee und die Haselnüsse drauf streuen. Teig der Längsseite einrollen. Längs durchschneiden. Beide Hälften mit der Schnittseite nach oben umeinander Flechten. Hefezopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Enden etwas einschlagen.

3.Das Eigelb mit der Milch oder Sahne verquirlen und den Hefezopf mit einem Pinsel bestreichen. Nochmals für 15 Minuten gehen lassen.

4.Im heißen Ofen bei 170 Grad ( Umluft) 35 Minuten backen. Abkühlen lassen. Evtl mit Puderzucker bestäuben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hefezopf mit Haselnuss Pralinenfüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefezopf mit Haselnuss Pralinenfüllung“