Dekokuchen

Rezept: Dekokuchen
oder: wie flexibel Backformen sind :))) Nicht bewerten!!!
1
oder: wie flexibel Backformen sind :))) Nicht bewerten!!!
02:30
16
1474
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gips
Wasser
Backformen
alter Messbecher
alter Schneebesen
Malkasten
Lackfarben
Klarlack
Pinsel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Dekokuchen

Salate Rote-Bete-Carpaccio
Feta im Glas

ZUBEREITUNG
Dekokuchen

1
Ich hatte mal wieder eine kreative Eingebung :)))
2
Aus Gips und Wasser eine gießfähige Masse herstellen und in die Backformen gießen.Durch mehrmaliges Aufstossen der Form auf der Arbeitsfläche die Luftblasen aus der Gießmasse entfernen.
3
Die Form dann ca 2 Stunden aushärten lassen und anschließend die Kuchen herausnehmen.Das geht am Besten durch aufklopfen der Form auf der Arbeitsfläche.Ich hab ein Handtuch druntergelegt damit nix brechen kann.Sehr gut eignen sich Silikonformen weil man die Teile leicht herausdrücken kann.
4
Die Einzelteile ganz durchtrocknen lassen und am nächsten Tag können sie mit Malkasten oder Lackfarben bemalt werden.Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
5
Wer einen Malkasten verwendet sollte die Küchlein mit Klarlack überzeihen damit die Farbe dauerhaft hält.
6
Viel Spaß beim " Backen" :)))
7
Funktioniert auch mit Pralinenformen :)))

KOMMENTARE
Dekokuchen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist doch eine schöne Idee, LG Barbara
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Ich finde deinen Kuchen einfach nur toll!!! Ich hoffe, die Gäste haben alle ein festes Gebiss, wenn nicht, freut sich der Zahnarzt *grins*. Ich bewerte auch lustige Ideen. Liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von Kochfee999
   Kochfee999
Ich finde, es ist eine tolle Geschenk-Idee, und hat 5 Sternchen verdient. GLG Steffi
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Für Kids, die noc hnicht an den "Hotspot" dürfen, ist diese Art von Backen der Hit...wenn man/frau ausplatzt, dass nichts "geessen" wurd, kann sie auch bei den Kinder im "Supermarkt" oder "Cafe" bekommen...klasse Backidee ;)
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Warum sollte Deine tolle Idee nicht bewertet werden. Da steckt so viel Arbeit drin. Gern gebe ich Dir dafür die volle Punktzahl.

Um das Rezept "Dekokuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung