Grüne Bohnen mit Paprikaschoten süß-sauer eingelegt

Rezept: Grüne Bohnen mit Paprikaschoten süß-sauer eingelegt
ergibt 3 große Einweckgläser vom GöGa hergestellt
5
ergibt 3 große Einweckgläser vom GöGa hergestellt
3
7516
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 Gramm
Bohnen grün frisch
2 große
Paprikaschoten rot od. gelb
4 Stück
Zwiebeln frisch
400 Gramm
Zucker
1 Liter
Weißweinessig
4 Stück
Lorbeerblätter
3 Stängel
Bohnenkraut
3 Stängel
Majoran frisch
0,5 Liter
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
16,7 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grüne Bohnen mit Paprikaschoten süß-sauer eingelegt

ZUBEREITUNG
Grüne Bohnen mit Paprikaschoten süß-sauer eingelegt

Das wird vorbereitet:
1
Die Bohnen waschen, abtropfen lassen, Enden abschneiden und schnippeln.
2
Die Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und von den weißen Häuten befreien. In grobe Stücke schneiden.
3
Die Zwiebeln pellen und in Scheiben schneiden.
Nun kann es los gehen:
4
Bohnen und Paprikaschoten blanchieren, abtropfen lassen und auskühlen.
5
Den Weißweinessig mit dem Wasser, Zucker, Salz und Lorbeeerblättern aufkochen.
6
Wenn die Bohnen und die Paprikaschoten ausgekühlt sind, diese in die Einweckgläser zusammen mit den Zwiebelringen und Kräutern schichten.
7
Nun den heißen Sud darüber gießen und sofort die Gläser schließen.

KOMMENTARE
Grüne Bohnen mit Paprikaschoten süß-sauer eingelegt

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Oh wie lecker, dafür bin ich auch zu haben ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Was du so alles einkochst, du könntest mir ruhig einige Gläser abtreten
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Eine sehr leckere Idee von dir, sieht auch köstlich aus, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans

Um das Rezept "Grüne Bohnen mit Paprikaschoten süß-sauer eingelegt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung