Pilaw nach eigenem Rezept

Rezept: Pilaw nach eigenem Rezept
besonders gut mit Cashews und Schweineminutensteak-Streifen
1
besonders gut mit Cashews und Schweineminutensteak-Streifen
01:05
0
748
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Fleisch mager (Kalb und Geflügel)
3 EL
Öl
50 g
Mandeln oder Cashew
2
Zwiebeln
0,75 l
Brühe
300 g
Reis
2 EL
Tomatenmark
Salz
Paprika
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
17,3 g
Fett
9,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pilaw nach eigenem Rezept

Nusskernbrot
Bananenflatschen in Ananasjoghurtsoße

ZUBEREITUNG
Pilaw nach eigenem Rezept

1
Öl in einem Topf erhitzen. Die Nüsse darin rösten.
2
In Streifen geschnittenes Fleisch und in Würfel geschnittene Zwiebeln zugeben und braten.
3
Mit Brühe aufgießen und mit Tomatenmark, Salz und Paprika würzen.
4
Reis zugeben und bei geringer Hitze ca. 20-30min garziehen lassen.

KOMMENTARE
Pilaw nach eigenem Rezept

Um das Rezept "Pilaw nach eigenem Rezept" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung