BBQ Pulled Chicken

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel mit Haut 2 kg
Paprika edelsüß 5 Esslöffel
Salz 2 Esslöffel
Knoblauch gemahlen 2 Esslöffel
Cayennepfeffer 1 Esslöffel
Zum Zubereiten
Buchenholz Räuchermehl etwas
BBQ Smoker oder Kugelgrill etwas
Kerntemperatur Thermometer etwas

Zubereitung

1.Am Vortag das Dry Rub zusammenmischen und die Hühnerbeinchen damit einreiben. Dann in Gefrierbeuteln oder in Vakuumbeutel verpacken und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

2.Am nächsten Tag den Smoker oder Kugelgrill anheizen die Hähnchenteile indirekt gahren und räuchern, bis sie eine Kerntemperatur von 78° C erreicht haben.

3.Dann die Haut von den Hähnchenteilen abziehen und in einer Bratpfanne knusprig anbraten, dass Fleisch mit Hilfe von zwei Gabeln von den Knochen Rupfen, jetzt die kross gebratene Haut in Stücke schneiden und mit dem hellen Hähnchenfleisch vermischen.

4.Man isst Pulled Chicken (wie Pulled Pork) auch auf Burger Buns mit einer leckeren BBQ Soße.

Auch lecker

Kommentare zu „BBQ Pulled Chicken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BBQ Pulled Chicken“