Überbackene Tomaten

Rezept: Überbackene Tomaten
2
1
1202
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Fleischtomaten groß
1 Stück
Schafskäse bulgarisch
8 Stück
Basilikumblätter
1 Stück
Zwiebel
10 Stück
Cashewnüsse
2 Stück
Chili frisch
Pfeffer
Oregano
Knoblauch getrocknet
Chiliflocken
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Überbackene Tomaten

Feurige Feta-Käse-Creme mit Kirschpaprika
Vorfrühlingssalat Mini Romana

ZUBEREITUNG
Überbackene Tomaten

1
Die Tomaten halbieren, an der Schnittkante eine Mulde ausschneiden, die Unterseite für besseren Stand leicht begradigen. In eine Auflaufform stellen, ebenso die zerkleinerten Tomatenreste. Die Mulden und Tomaten schön salzen.
2
Schafskäse vierteln, Zwiebel in 4 Scheiben schneiden, den Rest grob würfeln. Die Chilischoten halbieren, vierteln und entkernen.
3
In die Mulden jeweils 2 Basilikumblätter geben, Schafskäse obenauf legen, darauf die Zwiebelscheiben. Pfeffern. Wenig Knoblauchpulver mit Chiliflocken und Oregano vermengen. Die Zwiebelwürfel zu den Tomatenresten. Mit der Gewürzmischung bestreuen und mit Olivenöl übergießen.
4
Auf jede Tomatenhälfte ein Paar Cashewnüsse - den Rest in die Auflaufform. Je zwei chiliviertel dazu und im vorgeheizten Backofen bei ca. 190 Grad Ober- und Unterhitze 20-30 Minuten in den Backofen.
5
Auf dem Bild gibts dazu Steak und angebratene Schwarzwurst - Baguette ist mindestens genauso gut ;-)

KOMMENTARE
Überbackene Tomaten

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die schmecken. Die Füllung ist würzig. Das mag ich. LG. Dieter

Um das Rezept "Überbackene Tomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung