Hänchenbrust mit Brokoli im Wok

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Broccoli frisch 500 Gramm
Hähnchenbrustfilet 2 Stück
Mandeln ganz geschält 100 Gramm
Champignons braun 250 Gramm
Gemüsebrühe 250 ml
Bambussprossen Konserve abgetropft 150 Gramm
Knoblauch gehackt 2 Stück
Chilischote 1 Stück
Sojasoße dunkel 3 EL
Fünfgewürzepulver 1
Salz 1
Sesamöl geröstet 1
Zucker braun Rohzucker 1 Teelöffel
Erdnussöl 1

Zubereitung

1.1. Hänchenbrustfilets in Streifen schneiden, Erdnussöl im Wok erhitzen, Knoblauch in den Wok geben und kurz anbraten. Hänchenbrustfilets mit der gehackten Chili dazugeben und kräftig anbraten. Wenn die Streifen gar sind salzen, 5 Gewürze Pulver dazugeben und im Backofen warm halten.

2.2. Erdnussöl im Wok heiß machen zu erst die Mandeln in den Wok geben 2 Minuten später den Brokkoli, dann 3 Minuten später die Champignons und die Bambussprossen.

3.3. Das Gemüse noch weiter 5 Min im Wok rühren und dann die Gemüsebrühe dazu geben! Kurz aufkochen lassen und Sojasauce sowie Sesamöl dazu geben. Mit Salz und Zucker(nicht zu viel!) abschmecken. Mit Maisstärke oder Speisestärke andicken.

4.4. Das Fleisch dazugeben und unterheben. Dazu passt Reis!

5.5.Bilder folgen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hänchenbrust mit Brokoli im Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hänchenbrust mit Brokoli im Wok“