BBQ – Manfred’s Memphis Barbecue Sauce

30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
hausgemachtes Tomatenketchup a’la Manfred 500 ml
http://www.kochbar.de/rezept/401876/Dips-Hausgemachtes-Tomatenketchup-a-la-Manfred.html etwas
Senf hausgemacht 75 ml
http://www.kochbar.de/rezept/221183/Senf-Hausgemacht.html etwas
Apfelessig 75 ml
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehen 4 Stk.
Zuckerrübensirup 75 ml
Brauner Zucker 75 Gramm
Worcestersoße 1 TL
Cayennepfeffer 0,5 TL
Selleriesamen - gemahlen 0,5 TL
Quebrado Chilipulver 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 TL
Sonnenblumenöl 1 TL
Hickory Rauchsalz 0,5 TL

Zubereitung

Vorbereitende Arbeiten:

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebel sehr fein würfeln. Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken.

Verarbeitung der Zutaten:

2.In einem ausreichend großen Topf das Sonnenblumenöl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig ausbraten. Den Knoblauch kurz mit andünsten.

3.Das ganze mit dem Apfelessig ablöschen und das Tomatenketchup dazu geben. Alles zusammen kurz aufkochen lassen und die restlichen Zutaten zur Sauce geben.

4.Noch einmal kurz aufkochen lassen und bei schwacher Hitze 15 Minuten und ständigem rühren köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anmerkung:

5.Diese Barbeque Sauce wird in Memphis generell zu gegrilltem Schweinefleisch serviert. Sie kann aber genauso gut für Rind oder Geflügel verwendet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BBQ – Manfred’s Memphis Barbecue Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BBQ – Manfred’s Memphis Barbecue Sauce“