Flädlesupp

Rezept: Flädlesupp
schwäbi
1
schwäbi
01:45
2
2098
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Pfannkuchen
200 g
Mehl
4
Eier
1 Messerspitze
Salz
250 ml
Milch
1 EL
Zucker
125 ml
Sahne
2 EL
Öl
Butter zum backen
Suppe
2 Liter
Rinderbrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
3,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Flädlesupp

Traumpfannkuchen
Fritierter Spargel

ZUBEREITUNG
Flädlesupp

Pfannkuchen:
1
Wir sieben das Mehl in eine große Schüssel. Milch, Sahne, Eier, Salz, Zucker und Öl geben wir dazu und verrühren es zu einem glatten Teig und lassen den Teig 1 Std ruhen. Nach der Stunde machen wir etwas Butter in eine Pfanne und backen den Teig zu dünn aus. Der Teig ergibt ungefähr 20 Pfannkuchen
Suppe
2
Wir kochen in einem Topf zwei Liter Rinderbrühe an. Sind die Pfannkuchen abgekühlt können diese aufgerollt werden und in dünne streifen geschnitten werden. Die Streifen kommen dann in die Suppe und fertig :D

KOMMENTARE
Flädlesupp

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die ist einfach lecker,, das ist eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Oh wie lecker, das ist auch was für mich ! 5 ***** LG Gabi

Um das Rezept "Flädlesupp" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung