Grill-Hänchen

2 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprikapulver scharf 2 TL
Salz 2 TL
Knoblauch gemahlen 1 TL
Kurkuma Gewürz 1 TL
Chillipulver 0,5 TL (gestrichen)
Zitronensaft 1 EL
Thymian gemahlen EL
Öl 4 EL
Butter 1 TL
Brathähnchen 1 Ganzes

Zubereitung

1.Zuerst alle Gewürze zusammen mischen und das Hänchen damit gut einreiben.

2.10 Minuten stehen lassen und in der Zeit das Backofen auf 200 Grad vorheitzen.

3.Das Hänchen mit dem Öl einpinseln und auf einem mit Backpapier belegten Backblech tun und in den Ofen schieben.

4.Für c.a 45 Minuten bei 200 Grad Backen und dann den Butter drauf zerlassen und einpinseln ( das macht das Hänchen schön knusprig) und wieder für 5 Minuten im Ofen tun.

5.Man kann auch das Hänchen mit eine kleine Clementine stopfen, dann bleibt es saftiger und bekommt ein mildes Aroma.

6.Es schmeckt gut mit gebackene Kartoffelspalten und Buttergemüse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grill-Hänchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grill-Hänchen“