Tiroler Nusskuchen

1 Std 10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter zimmerwarm 300 g
Zucker 300 g
Eier 7 Stück
Blockschokolade 200 g
Haselnüsse gemahlen 200 g
Mehl 200 g
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Kuvertüre 200 g

Zubereitung

1.Backofen auf 175 Grad vorheizen

2.Eier trennen, Blockschokolade klein raspeln.

3.Eigelb mit dem Zucker und Vanillezucker ca. 1 MInute schaumig schlagen. Zimmerwarme Butter dazugeben und alles miteinander verrühren.

4.Mehl, Hasselnüsse, Schokoraspeln und Backpulver unter die Ei-Zucker-Butter-Masse rühren.

5.Eiweiß zu steifen Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

6.In die vorbereitete Kuchenform füllen und ca. 1 Stunde im Backofen backen. Nach 50 Minuten mit einer langen Nadel/Metall-Schaschlikspieß etc. prüfen ob der Kuchen schon fertig ist, ggf. noch einige Minuten weiterbacken.

7.Wenn der Kuchen fertig ist, aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

8.Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tiroler Nusskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiroler Nusskuchen“