Oster-Schoko-Bombe (Monique Ascanelli)

2 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Teig
Butter 230 g
Schokolade dunkel 200 g
Zucker 450 g
Kakaopulver 60 g
Kaffee stark 1,25 Tasse
Vanille Extrakt 1 EL
Eier 3 gross
Mehl 300 g
Backpulver 1 TL
Natron 1,5 TL
Salz 0,5 TL
Füllung
Dulce de leche etwas
Deko
Rice Krispies 1 Pk.
Marshmallow 200 g
Puderzucker etwas
Wilton Farbe etwas
Glitzer von Rainbow Dust etwas
Fondant von Satin Ice etwas

Zubereitung

Für den Teig

1.Butter und Schokolade voneinander getrennt schmelzen und im Mixer kurz rühren. Zucker und Kakao dazugeben und weitermischen. Den heißen Kaffee, Vanilleextrakt und die Eier dazugeben. Langsam weiterrühren. Mehl, Backpulver/Natron und Salz dazugeben und noch mal kurz rühren. Bei 175 Grad 40 Minuten im Ofen backen.

Für die Füllung

2.Als Füllung Dulce de leche nehmen. Ersatzweise eine geschlossene Dose Milchmädchen in einen Topf mit Wasser stellen und zwei Stunden kochen.

Für die Deko

3.Butter schmelzen, Marshmallows dazugeben und erhitzen, bis alles geschmolzen ist und eine elastische Masse daraus entsteht. Dann die Masse ein bisschen abkühlen lassen. In eine große Schale mit Rice Krispies ein Loch in der Mitte „buddeln“ und die Marshmallow-Butter-Masse hineingeben.

4.Eine Handvoll davon herausnehmen und zu einem Ball zusammendrücken, langsam immer mehr Rice Krispies dazu nehmen und vorsichtig am Ball festdrücken (das sieht leicht aus, ist aber nicht zu unterschätzen). Zum Schluss den Rice Krispies Ball mit Fondant überziehen und den Hasen daraus basteln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oster-Schoko-Bombe (Monique Ascanelli)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oster-Schoko-Bombe (Monique Ascanelli)“