Gnocchi Auflauf mit Kåsefondue

Rezept: Gnocchi Auflauf mit Kåsefondue
Aus der Bärchenküche
10
Aus der Bärchenküche
17
1344
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Gnocchi
500 Gramm
Hackfleisch
250 Gramm
Champignons
1
Zwiebel
3
Knoblauchzehen
1
Zucchini
1 Rote
Paprikaschote
1 Becher
Brunch Peperoni
1 Paket
Kåsefondue
200 Gramm
Emmentaler gerieben
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Oregano
Thymian
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
16,4 g
Kohlenhydrate
22,2 g
Fett
11,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gnocchi Auflauf mit Kåsefondue

Käsige Bratwürste

ZUBEREITUNG
Gnocchi Auflauf mit Kåsefondue

1
Die Zwiebel und die Knoblauchzehen pellen und fein Würfeln, im Öl glasig dünsten, Hackfleisch hinzufügen und krümelig braten, mit Salz, Pfeffer, Parikapulver, Oregano, und Thymian würzen, Zucchini und Paprika putzen, in Würfel schneiden und im Hackfleisch gar dünsten, Pizzatomaten und den Bruch einrühren, Champignons putzen, in Scheiben schneiden und alles einmal aufkochen lassen
2
Die Gnocchi in Salzwasser nach Packungsanleitung garen, abgießen , mit dem Hack-Gemüse Gemisch vermischen und in eine Auflaufform geben.
3
Alles mit dem Emmentaler bestreuen, das Käsefondue drüber geben und im vorgeheiztem Backofen bei 220°C ca. 20-30 Min. goldbraun überbacken.

KOMMENTARE
Gnocchi Auflauf mit Kåsefondue

Benutzerbild von Miez
   Miez
... scheint ja ein BIG-Burner zu sein :o) und sicher auch ganz mein Ding. Viele Grüße, micha
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist lecker, eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Zum Dahinschmelzen lecker! LG, Michaela :-))))
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Raffinierte Auflauf hast du da gezaubert da hätte ich gerne eine portion mit gegessen tolles Rezept ist schon gespeichert danke 5* lg Bruno
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Das klingt lecker....LG Sybille!

Um das Rezept "Gnocchi Auflauf mit Kåsefondue" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung