Riesengarnelen mit Gewürzreis

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Riesengarnelen roh evtl. bis zur Schwanzspitze geschält 500 gr
Schalotten 3 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Lauch 3400 gr
Staudensellerie 2 Stangen
Wildreis 200 GR
Butterschmalz 20 gr
Tomatenmark 2 EL
gemörserter Kreuzkümmel 1,5 TL
Tomaten 600 gr
glatte Petersilie 1 Bund
frischer Koriander 0,5 Bund
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Garnelen am Rücken einschhneiden, jeweils schwarzen Darmfaden entfernen,. Garnelen abbrausen. Schalotten, Knoblauch abziehen. Schalotten in Spalten, Knoblauch in Scheiben schneiden, lauch, Sellerie abbrausen, Lauch in Ringe schneiden Sellerie in feine Scheiben schneiden.

2.Den Reis waschen, Schmalz im Topf erhitzen, Garnelen darin anbraten, herausheben. Schalotten, Knoblauch, Sellerie undLauch im Fett ca. 3 Minuten dünsten.- Tomatenmark, Gewürze unterrühren. Den Reis und 500 ml Wasser zugeben. Reis bei kleiner Hitze zugedeckt 10 Minuten garen.

3.Tomaten 30 Sekunden in kochendes Wasser legen, häuten, in Spalten schneiden. Kräuterblätter vom Stiel in Streifen schneiden, Tomaten, die Hälfte der Kräuter und garnelen zum Reis geben, erhitzen. Salzen, pfeffern und mit denübrigen Kräutern vermischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Riesengarnelen mit Gewürzreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Riesengarnelen mit Gewürzreis“