Party-Idee: pikante Knusper-Kekse

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weizenmehl 325 g
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Salz 1 TL
Butter weich 150 g
Crème fraîche mit Kräutern 125 g
Ei Größe M 1 mittelgrosses
Außerdem: etwas
geriebener Goudakäse etwas
Sesamsamen etwas
Mohnsamen etwas
Sonnenblumenkerne etwas
Kürbiskerne etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Heizt den Backofen auf 200 Grad vor und belegt ein Backblech mit Backpapier.

Für den Knetteig von ca. 50 Knusper-Kekse.....

2...... Weizenmehl mit Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Dann den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 6 mm dick ausrollen.

3.Kekse mit Ausstechern ausstechen oder mit einem Messer ausschneiden und auf das Backblech legen. Übrigen Teig erneut verkneten, ausrollen und wieder Kekse ausstechen. Solange, bis der Teig aufgebraucht ist.

4.Das Ei verquirlen und die Kekse damit bestreichen. Den geriebenen Goudakäse, Sesam-, Mohnsamen, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne auf den Keksen verteilen.

5.Dann das Backblech auf mittlerer Einschubschiene in den Backofen schieben und bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.

6.Nach dem Backen die Kekse mit Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Party-Idee: pikante Knusper-Kekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Party-Idee: pikante Knusper-Kekse“