Wirsing mit Champignons

Rezept: Wirsing mit Champignons
tolle Beilage zu Kartoffeln und vielem anderen.
2
tolle Beilage zu Kartoffeln und vielem anderen.
00:30
0
1170
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
Wirsingkopf
500 gr.
Champignons frisch braun oder weiß
300 ml
Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Senfkörner gelb
Petersilie
Oregano
Majoran frisch
Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Wirsing mit Champignons

Gedämpfte Jakobsmuscheln an Kürbispüree, Biscotti und Lavendel-Schokoschaum

ZUBEREITUNG
Wirsing mit Champignons

1
Wirsing in kleine Streifen schneiden, Champis vierteln (mittelgroße) und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
2
Zwiebeln in einem Topf in Öl oder Butter kurz anbraten und Champis dazu geben. Beides goldbraun anbraten und anschließend Wirsingstreifen dazu geben. Alles garen lassen und regelmäßig rühren.
3
Etwas später (wenn der Wirsing geschrumpft ist) Wasser und Gemüsebrühe dazu geben (ablöschen). Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Senfkörnern verfeinern und mit Deckel etwas köcheln lassen.
4
Herd ausmachen und die Kräuter dazu geben und noch mal 10 min ziehen lassen. Zum servieren mit Petersilie schmücken. Guten Appetit!
5
Daraus kann man schnell RAHMWIRSING machen in dem man weniger Wasser rein macht und stattdessen Sahne oder Milch nimmt. ;)

KOMMENTARE
Wirsing mit Champignons

Um das Rezept "Wirsing mit Champignons" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung