Wirsing mit Champignons

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Wirsingkopf 1 Stk.
Champignons frisch braun oder weiß 500 gr.
Gemüsebrühe 300 ml
Salz und Pfeffer etwas
Senfkörner gelb etwas
Petersilie etwas
Oregano etwas
Majoran frisch etwas
Kümmel etwas

Zubereitung

1.Wirsing in kleine Streifen schneiden, Champis vierteln (mittelgroße) und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

2.Zwiebeln in einem Topf in Öl oder Butter kurz anbraten und Champis dazu geben. Beides goldbraun anbraten und anschließend Wirsingstreifen dazu geben. Alles garen lassen und regelmäßig rühren.

3.Etwas später (wenn der Wirsing geschrumpft ist) Wasser und Gemüsebrühe dazu geben (ablöschen). Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Senfkörnern verfeinern und mit Deckel etwas köcheln lassen.

4.Herd ausmachen und die Kräuter dazu geben und noch mal 10 min ziehen lassen. Zum servieren mit Petersilie schmücken. Guten Appetit!

5.Daraus kann man schnell RAHMWIRSING machen in dem man weniger Wasser rein macht und stattdessen Sahne oder Milch nimmt. ;)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing mit Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing mit Champignons“