Fisch: Lachs im Lauchmantel

30 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bandnudeln 250 g
Lauchstange jung 450 g
Paprikaschote gelb, ca. 250 g 1 grosse
Butter 30 g
Crème fraîche mit Kräutern 250 g
Lachsfilets, je ca. 150 g 4 Stück
Butter kalt in Flöckchen 20 g
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Für die Beilagen.....

1.....die Bandnudeln nach Packungsaufschrift in Salzwasser bissfest garen, kurz abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.Lauchstangen putzen und waschen. Dann 4 große, äußere Blätter ablösen und etwa 5 Minuten in kochendes Wasser geben und abtropfen lassen. Restlichen Porree in Ringe schneiden. Die Paprikaschote vierteln, entkernen, weiße Scheidewände entfernen, waschen und in feine Streifen schneiden.

3.Nun die Butter in einer Pfanne erhitzen, Porreeringe und Paprikastreifen kurz darin andünsten. Anschließend Créme fraiche unterrühren.

4.Das gedünstete Gemüse mit den Bandnudeln mischen, in eine große flache oder zwei kleine Auflaufformen geben.

Für die Lachsfilets im Lauchmantel....

5..... Lachsfilet waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Dann den Fisch mit Porreeblättern umwickeln und auf die Gemüse-Bandnudeln legen.

6.Nun alles mit Butterflöckchen belegen und MIT DECKEL auf dem Rost im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: Lachs im Lauchmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: Lachs im Lauchmantel“