Thunfischtartar mit Wasabi-Schaum

Rezept: Thunfischtartar mit Wasabi-Schaum
3
05:40
3
4697
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
Thunfisch frisch Sushiqualität
4 Stück
Frühlingszwiebeln frisch
8 EL
Olivenöl extra vergine
2 EL
Sesamöl braun
2 Stück
Limetten frisch
Honig flüssig
Fleur de sel
Pfeffer aus der Mühle
Chili aus der Mühle
Wasabi-Schaum
100 Gramm
Crème fraîche
100 ml
Sahne 30% Fett
Wasabipaste
Fleur de sel
Garnitur
Limette frisch
Schnittlauch frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
09.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2604 (622)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
69,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Thunfischtartar mit Wasabi-Schaum

ZUBEREITUNG
Thunfischtartar mit Wasabi-Schaum

1
Den Thunfisch sehr fein würfeln. Aus den übrigen Zutaten die Marinade mixen und den Thunfisch damit vermengen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in sehr feine Ringe schneiden, unter das Tartar heben und mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Für den Wasabi-Schaum die Zutaten gut verrühren. Wasabi-Paste nach Geschmack dosieren. Durch ein feines Sieb passieren und in einen Sahnesiphon füllen, kalt stellen. Das Tartar in Metallringen auf Tellern anrichten und mit etwas Schnittlauch und einer Limettenscheibe dekorieren. Wasabi-Schaum in kleine Glasschälchen sprühen und dazu servieren. Dazu ein Wildkräutersalat mit Balsamicodressing.

KOMMENTARE
Thunfischtartar mit Wasabi-Schaum

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Stell ich mir total lecker vor, ein schönes Rezept ! GvlG Noriana
Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist etwas besonders feines. Hast alles gut beschrieben. LG. Dieter
Benutzerbild von alarm
   alarm
Wieviel Wasabi? Es grüsst der liebe Jörg

Um das Rezept "Thunfischtartar mit Wasabi-Schaum" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung