Hähnchen mal anders....

Rezept: Hähnchen mal anders....
einfach....lecker.....schnell
0
einfach....lecker.....schnell
02:20
5
1312
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 Gramm
Hähnchenbrustfilet
4 Ecken
Schmelzkäse
1 Becher
Schlagsahne
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
473 (113)
Eiweiß
22,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
2,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchen mal anders....

Seelachsfilet unter Porree-Käsesauce-Haube
Hawai-Frikadellen

ZUBEREITUNG
Hähnchen mal anders....

1
Die Hähnchenbrustfilets waschen und gut trocken tupfen oder trocknen lassen. Den Schmelzkäse auspacken und mit der Sahne vermischen, geht am besten mit einer Gabel, zerdrücken und verrühren. Dann das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und darin mindestens 2 Stunden marinieren.
2
In einen abgedeckten Topf oder ähnliches für ca. 75 Minuten bei 180°C in den Ofen. Bei uns war es eine Beilage zum Salat, absolut lecker....

KOMMENTARE
Hähnchen mal anders....

Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Das ist ja mal eine ganz andere Art Hähnchenbrust zuzubereiten, welche mir sehr gut gefällt. Und auf Deinem toll angerichteten Salat ( übrigens, die Teller sehen total KLASSE aus) kann ich mir das nur sehr lecker vorstellen. Von mir 5***** und VG, Andreas
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast Du sehr köstltch Zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Sehr Köstliches gericht hast du da gekocht und schön angerichtet 5* Lg Bruno
Benutzerbild von gertil
   gertil
Geflügel auf Salat geht immer. Ich glaub nur nicht das Hühnchenfilets 75 Minuten bei 180 Grad im Rohr zum garen brauchen. Aber das muß jeder selber wissen. GGLG Gerti
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Diese Variante gefällt mir auch. Geflügel auf Salat mag ich gern.

Um das Rezept "Hähnchen mal anders...." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung