Hänchen süß-sauer auf Chinakohl

Rezept: Hänchen süß-sauer auf Chinakohl
Salat mal anders
3
Salat mal anders
00:45
2
496
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Marinade:
1 kleine
Knochlauchze
200 Gramm
Hähnchenbrustfilet
2 EL
Sojasauce
Salat:
1 kleine
rote Zwiebel
1 halber
Chinakohl /250 gr.)
1 halbe
Salatgurke
1 kleine
rote Paprikaschote
1,5 EL
Pflanzenöl
5 EL
Wok Sauce
3 EL
Reisessig
2 TL
Honig
1 TL
Tomatenmark
etwas Limetenabrieb und-saft
100 Gramm
Langkornreis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
12,3 g
Kohlenhydrate
21,5 g
Fett
8,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hänchen süß-sauer auf Chinakohl

Radieschen-Wurst-Salat

ZUBEREITUNG
Hänchen süß-sauer auf Chinakohl

Zubereitung: Zuerst den Reis kochen. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden, mit dem zerdrückten Knoblauch und Sojasauce vermischen und in der Marinade durchziehen lassen. Zwiebel in Ringe. Chinakohl in Streifen, Gurke in Scheiben, Paprika in Würfel schneiden, Woksauce, Essig, Honig,Tomatenmark, Limettenabrieb und -saft vermischen und kurz durchziehen lassen. Salat anrichten, Hähnchenbrust ca 3 Minuten braten und auf den Salat anrichten. Guten Appetit!!!!!

KOMMENTARE
Hänchen süß-sauer auf Chinakohl

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Stell ' ich mir total lecker vor, ein schönes Rezept ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gemacht. Würde mir schmecken. LG. Dieter

Um das Rezept "Hänchen süß-sauer auf Chinakohl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung