Djuvec-Reis

Rezept: Djuvec-Reis
Reisgericht aus dem Balkan
1
Reisgericht aus dem Balkan
0
1326
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Tasse
Reis
1 Stück
Zwiebel groß
1 Stück
Paprika rot
1 Tasse
Erbsen grün tiefgefroren
Olivenöl
2 Esslöffel
Ajvar
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
988 (236)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
50,1 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Djuvec-Reis

BASIS ANSTATT EINES SUPPENWÜRFELS
grainy pancake

ZUBEREITUNG
Djuvec-Reis

TK-Erbsen in einer Schüssel oder Tasse auftauen lassen, während die Paprika und die Zwiebel in kleine Würfel geschnitten werden. Etwas Ölivenöl in einer Pfanne erhitzen und Paprika und Zwiebel darin andünsten. Anschließend den Reis hinzufügen und mit 400 ml Wasser ablöschen. Mit Salz würzen und den Ajvar unterrühren. Djuvec-Reis zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen. 5 Minuten vor Garende noch die Erbsen hinzufüge. Das Rezept kann natürlich individuell abgeändert werden, in dem man z.B. mehr oder weniger Ajvar oder Erbsen hinzufügt oder mit etwas pikantem Paprikapulver oder Tabasco "verschärft". Das Rezept für Ajvar findet Ihr in meinem Kochbuch!

KOMMENTARE
Djuvec-Reis

Um das Rezept "Djuvec-Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung