Orangenmascarponecreme mit Himbeermark

Rezept: Orangenmascarponecreme mit Himbeermark
2
01:20
0
1631
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Eier
200 g
Zucker
333 g
Mascarpone
1 Stk.
Orange
0,33 Liter
Schlagsahne
4 Stk.
Gelatineblatt
250 g
Himbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1071 (256)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
20,7 g
Fett
18,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Orangenmascarponecreme mit Himbeermark

Wahrheit oder Pflicht Aber mit Sahne Denise Freidhof
Vanille Panna Cotta mit Zweierlei vom Rhabarber und Haselnuss-Crumble
Geeister Espresso mit Waldbeeren Maxi Arland

ZUBEREITUNG
Orangenmascarponecreme mit Himbeermark

Himbeeren auftauen und mit 100 g Zucker süßen. Im Anschluss wird die Sahne steif geschlagen und kühl gestellt. Die Eier, der Abrieb der Orangenschale, 2 cl frisch gepressten Orangensaft und 100 g von dem Zucker über einem Wasserbad cremig geschlagen. Die Gelatine kann parallel dazu eingeweicht werden und dann ebenfalls unter die cremige Masse geschlagen werden, bis diese glatt ist. Nun wird zunächst die Mascarpone, dann die Sahne untergehoben, bis eine glatte, homogene Masse entsteht. Die Masse kann dann in einen Becher gegeben und kaltgestellt werden. Vor dem Anrichten müssen nun noch die Himbeeren püriert und über die Creme gegeben werden.

KOMMENTARE
Orangenmascarponecreme mit Himbeermark

Um das Rezept "Orangenmascarponecreme mit Himbeermark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung