Zwiebelsuppe oder Knoblauchsuppe?

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gemüsezwiebel 1
Ingwer frisch 1 cm
Knoblauchzehen 6
Kartoffel mehlig kochend 1
Olivenöl 1 EL
Zucker 1 TL
Petersilienstengel gehackt 2 EL
Gemüsebrühe 500 ml
bunter Pfeffer etwas
Petersilie glatt frisch etwas

Zubereitung

1.Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Kartoffel schälen. In Würfel schneiden, eher grob, wird am Ende eh gemixt.

2.Alles mit etwas Zucker im Öl anschwitzen (ohne Farbe).

3.Mit Pfeffer würzen.

4.Mit der Gemüsebrühe ablöschen.

5.Die Petersilienstengel runterschneiden und zugeben. Etwas von den Blättern kommt später zum Einsatz.

6.Bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze 20-25 Minuten schmoren lassen.

7.Gehackte glatte Petersilie dazugeben und mit dem Zauberstab fein mixen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelsuppe oder Knoblauchsuppe?“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelsuppe oder Knoblauchsuppe?“