Saure-Gurken-Suppe

Rezept: Saure-Gurken-Suppe
1
00:25
0
3488
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Liter
Brühe
200 g
Schweinebauch
1 Stk.
Zwiebel
1 kg
saure Gurke
6 Stk.
Kartoffel
3 Stk.
Möhren
2 EL
Mehl
Salz und Pfeffer
3 EL
Süße Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
4,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Saure-Gurken-Suppe

Schweinebauch-Hummer-Port
Der Wolpertinger - Schweinerollbraten Entenkeule mit Frühlingsgemüse Dinkelbandnudeln
erster gang malembande

ZUBEREITUNG
Saure-Gurken-Suppe

Die Zwiebel und den Schweinebauch so lange in der Brühe kochen bis die Zwiebel weich ist. Danach die Zwiebel heraus nehmen. Möhren und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden und so lange kochen bis Möhren und Kartoffeln weich sind. Die sauren Gurken grob raspeln und darauf achten, dass der Saft mit aufgefangen wird. Danach noch ca. 5 min mitkochen. Etwas Mehl zum andicken und die Sahne dazu, mit Salz und Pfeffer abschmecken und wenn es jemandem zu sauer ist einfach etwas Zucker dazu, fertig! Die Suppe ist wirklich sauer!

KOMMENTARE
Saure-Gurken-Suppe

Um das Rezept "Saure-Gurken-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung