Kochen: Fruchtige Hähnchenbrust

Rezept: Kochen: Fruchtige Hähnchenbrust
mit Aprikosenmarmelade von toskanine (danke für das Rezept) ..... mit 3 Fotos
7
mit Aprikosenmarmelade von toskanine (danke für das Rezept) ..... mit 3 Fotos
4
1405
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Hähnchenbrust
2 grosss
Spitzpaprika rot
6 EL
Aprikosen-Rosmarin-Marmelade
200 ml
Wasser
3 EL
Crème fraîche
Öl
Salz
Pul Biber
Knoblauch Pulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
393 (94)
Eiweiß
15,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
3,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kochen: Fruchtige Hähnchenbrust

ZUBEREITUNG
Kochen: Fruchtige Hähnchenbrust

1
Hähnchenbrust waschen und dann in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika schälen, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und in kleine Stücke schneiden.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenstücke darin leicht anbraten.
3
Paprikastücke, Aprikosenmarmelade und Gewürze dazugeben. Aufkochen und solange unter Rühren kochen lassen, bis die Flüssigkeit sehr stark reduziert ist (fast weg).
4
Nun Wasser dazugeben und mit Deckel ca. 30-45 Minuten bei sehr geringer Hitze leicht köcheln lassen.
5
Danach Creme fraiche einrühren und noch eine Weile köcheln bis die Sauce etwas dickflüssiger geworden ist.
6
Bei uns gab es Reis dazu.
7
APRIKOSENMARMELADE mit Rosmarin von toskanine ... Aprikosen-Rosmarin-Marmelade ... (mit weniger Zucker zubereitet, siehe mein Kommentar unter dem Rezept)

KOMMENTARE
Kochen: Fruchtige Hähnchenbrust

Benutzerbild von gertil
   gertil
Sehr gut gekocht, schnell und warscheindlich sehr lecker kann ich mir vorstellen. GGLG gertil
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
das stell ich mir echt leckker vor lg tatjana
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Das ist was für micht! Nehm ich mit und lass 5* hier LG Erika
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
klasse rz ich mag es fruchtiges hähnchen oder hähnchenbrust. 5* und glg christine

Um das Rezept "Kochen: Fruchtige Hähnchenbrust" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung