Aprikosen-Hähnchen

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrüste 2
Aprikosen - bitte keine aus der Dose 5 frische
Schalotte, fein gewürfelt 1
Knoblauchzehen, fein gewürfelt 2
Rosmarinzweig 1 frischer
Weißwein 200 ml
Sahne 200 ml
Piment d'Espelette etwas
Rohrrohzucker etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Öl etwas
Stärke 2 EL

Zubereitung

1.Aprikosen halbieren, den Stein entfernen und in grobe Wüfel schneiden,. Die Hähnchenbrüste in mundgerechte Stücke schneiden und in der Stärke wälzen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Hähnchenstücke darin scharf anbraten und dann erstmal wieder herausnehmen.

2.Nun die Schalotte und den Knoblauch dazugeben und glasig dünsten. Dann kommen die Aprikosenwürfel und der Rosmarinzweig dazu. Die Aprikosenwürfel mit Piment d'Espelette bestreuen und unter Wenden ca. 3 Minuten dünsten und dann mit dem Weißwein ablöschen und diesen auf ca. 1/3 reduzieren lassen.

3.Dann die Sahne dazugeben und nochmals 5 Minuten reduzieren lassen, ein Andicken der Sauce ist absolut nicht notwendig, die bekommt von ganz alleine eine schöne Konsistenz. Jetzt mit Salz, Pfeffer, Zucker und evtl. noch Piment d'Espelette abschmecken und die Hähnchenwürfel dazugeben und ca. 4 Minuten ziehen lassen. Mit Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Hähnchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Hähnchen“