Frühstück: Basisches Früchtejoghurt mit Tonka

15 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Das minimal saure Joghurt:
Joghurt fettarm 500 Gr.
Das basische Obst:
Banane, in Scheibchen geschnitten 130 Gr.
Sharon, gewürfelt 1
Kiwi, gewürfelt 1
Schattenmorellen aus dem Glas 20
Die basische Süßung:
Zimt-Zucker 10 leicht geh. El
Vanillezucker 3 Päckchen
Tonkabohnen gerieben 2
ein Spritzer Limettensaft für die Banane etwas

Zubereitung

Joghurt in eine große Schüssel geben und mit dem Zimtzucker, Vanillezucker und den Tonkabohnen versehen. Alles gut verrühren bis sich alles aufgelöst hat. Dann das Obst unterheben und alles in kleinen Schälchen servieren. Schmeckt famos! Viel Spaß bei meiner Singleküche!

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstück: Basisches Früchtejoghurt mit Tonka“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstück: Basisches Früchtejoghurt mit Tonka“