Eingemachtes: Apfel-Preiselbeer-Relish

40 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel frisch 1 mittelgrossse
Äpfel 2 mittelgrosse
Balsamico-Essig 8 EL
Zucker 4 EL
Senfpulver 1 TL
Salz 1 TL
Portwein 5 cl
Preiselbeeren frisch 350 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln abziehen, in feine Würfel schneiden. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und ebenfalls fein würfeln.

2.Zwiebelwürfel, Apfelstücke, Balsamico-Essig, Zitronensaft, Zucker, Senfpulver, Salz und Portwein in einen Topf geben und aufkochen lassen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen.

3.Die Preiselbeeren waschen und abtropfen lassen. Zu den anderen Zutaten in den Topf geben und alles zusammen einmal aufkochen lassen.

Wichtig:

4.! Dabei vorsichtig umrühren, damit die Preiselbeeren nicht zu sehr verrührt werden !

5.Preiselbeer-Apfel-Relish noch heiß in gründlich gereinigte und gespülte Gläser füllen.

Auch lecker

Kommentare zu „Eingemachtes: Apfel-Preiselbeer-Relish“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingemachtes: Apfel-Preiselbeer-Relish“