Kürbisbrötchen

Rezept: Kürbisbrötchen
softig süsse Kürbisbrötchen- besonders bei Kindern beliebt
12
softig süsse Kürbisbrötchen- besonders bei Kindern beliebt
01:10
4
4582
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Weizenmehl
100 g
Zucker
250 g
Hokkaido-Kürbisfleisch, gerieben
1
Würfel frische Hefe
200 ml
lauwarme Milch
1 Tl
Zucker
1 Prise
Kardamom
125 g
weiche Butter
1 El
Butter für die Backform
2
Eigelb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1482 (354)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
77,1 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbisbrötchen

ZUBEREITUNG
Kürbisbrötchen

1
Das Mehl, den Zucker, geriebenes Kürbisfleisch und Kardamom in eine angewärmte Schüssel geben. Nun die Milch leicht erwärmen und den Tl. Zucker, Butter und Hefe dazu geben. So lange mit einem Holzlöffel rühren, bis sich alle Zutaten in der Milch gelöst haben. Diese Milch zu den Zutaten in der Schüssel geben und alles zu einem sehr geschmeidigen Teig schlagen. Den Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat (ca. 1/2Std.) In ein tiefes Backblech 1 El. Butter geben und diese schmelzen lassen, so dass der ganze Blechboden benetzt ist. Nun den weichen Teig in Mehl wenden (damit er sich besser verarbeiten lässt) und kleine Kugeln formen. Diese dicht an dicht auf das Blech setzen. Brötchen noch ca. 10 min. ruhen und gehen lassen. Abschließend die Brötchen mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180-200 Grad goldgelb backen. Wenn die Brötchen fertig gebacken sind, diese vorsichtig auseinanderzupfen. Tipp! Die Kürbisbrötchen lassen sich prima einfrieren und dann wieder kurz aufbacken. Sind dann noch immer sehr softig und lecker, wie frisch gebacken. Die "Dosis" Kardamom kann man auch gern etwas erhöhen, so man denn ein Freund dieses Gewürzes ist. :-)

KOMMENTARE
Kürbisbrötchen

Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Kürbis-Brötchen finde ich sehr Lecker die hast du sehr gut zubereitet und fein gewürzt gefällt mir sehr gut 5* lg Bruno
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Deine Kürbisbrötchen sehen super aus und schmecken wahrscheinlich himmlisch- tolles Rezept! GvlG Noriana
Benutzerbild von cooky5863
   cooky5863
Hast Dir die Sterne verdient ;)) Gruß Franzl
Benutzerbild von schwarzmond
   schwarzmond
Sieht aus und liest sich wie eine Brioche-Variante. Ich werde das Rezept probieren, denn es hat mich neugierig gemacht! ...hier warten noch 13 Hokkaidos auf ihre Verarbeitung ;)

Um das Rezept "Kürbisbrötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung