Knuspriger Kräuterbraten

4 Std 25 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinekotelett am Stück ohne Knochen 1 kg
Olivenöl 6 EL
Knoblauchzehen, je nach Geschmack auf mehr 6
Zitrone, unbehandelt 1
Rosmarinnadeln etwas
Fenchel- und Koriandersamen EL
Salz, Pfeffer etwas
Suppengrün, z.B. Lauch, Möhren, Sellerie 500 g
anstelle dem Suppengrün:
Tomaten 4
Zwiebel 1

Zubereitung

1.Knoblauch putzen und grob hacken. Zitrone waschen und die Schale abreiben. Rosmarin fein hacken. Fenchelsamen und Koriander im Mörser fein mahlen, mit Knoblauch, Zitrone, Rosmarin und dem Olivenöl verrühren.

2.Suppengrün bzw. Tomaten und Zwiebeln putzen und klein schneiden.

3.Die Fettschicht des Bratens kreuzweise einschneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Gewürzmischung einstreichen. Das Gemüse in den Ultra geben und das Fleisch darauf setzen.

4.Im vorgeheizten Backofen abgedeckt bei 80° - 100°C Ober-/Unterhitze ca. 4 Std. garen. Besonders aromatisch wird der Braten, wenn man ihn stündlich mit der entstehenden Marinade bestreicht und zum Ende der Garzeit den Deckel abnimmt. Jetzt entsteht eine richtig schöne Kruste

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knuspriger Kräuterbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knuspriger Kräuterbraten“