Zitronentarte mit Baiserhaube

Rezept: Zitronentarte mit Baiserhaube
0
0
1178
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Mehl gesiebt
125 Gramm
Butter kalte
5
Eier
70 Gramm
Zucker
150 Gramm
Zucker
100 Gramm
Zucker
Salz
5
Zitrone davon 2 Bio )
25 Gramm
Speisestärke
0,5 TL
Backpulver
2
Gefrierbeutel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1570 (375)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
87,1 g
Fett
0,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronentarte mit Baiserhaube

Pistazien-Frischkäse-Brownies

ZUBEREITUNG
Zitronentarte mit Baiserhaube

1
250 g Mehl und 125gButter in Stücke mit den Händen verkneten.2 Eier trennen,das Eiweiß im Kühlschrank kalt stellen.Das Eigelb mit 70 g Zucker,2El Wasser und 1 Prise Salz mit dem Mixer weißcremig rühren. Das in der Mehl-Butter Mischung zugeben und glatt verkneten.Den Boden einer Tarteform ( 26cm ) mit herausnehmbaren Boden fetten. Beide Gefrierbeutel aufschneiden und den Teig zwischen den leicht bemehlten Beuteln ausrollen.Form damit auslegen,dabei am Rand andrücken und rundherum ca.1/2 cm überstehen lassen.Boden mit der Gabel mehrmals einstechen. Ca.30 Minuten kalt stellen. Im Ofen bei 200 Grad ,15 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen.
2
Bio-Zitronen heiß waschen und die Schale dünn abschälen. In sehr feine streifen schneiden. Alle Zitronen auspressen,225ml Saft,Zitroschale,150g Zucker unddie Speisestärke im Topf glatt rühren und bei schwacher Hitze erwärmen.3 Eier schaumig schlagen. Zitromischung unterrühren. Alles wieder im Topf geben und unter ständigen Rühren erhitzen bis die Stärke bindet und die Creme dicklich wird( WICHTIG nicht Kochen lassen ) . Kurz abkühlen lassen und gleichmäßig auf dem Boden verteilen. 2 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und dabei 100g Zucker und Backpulver einrieseln lassen. Solange schlagen bis die Baisermasse zu glänzen beginnt.Auf die Zitrocreme streichen. Mit einem El Spitzen aus der Baisermasse hochziehen. Im Ofen bei 150 Grad , 15 Minuten goldgelb backen.

KOMMENTARE
Zitronentarte mit Baiserhaube

Um das Rezept "Zitronentarte mit Baiserhaube" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung