Kartoffel-Melonen Pfanne, als Hauptgericht oder Beilage zu Rindersteak

45 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zuckermelone frisch 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Kartoffeln 6 Stück
Peperoni eingelegt 2 Stück
Knoblauch frisch 2 Stück
Blauschimmelkäse 50 Gramm
Rapsöl 1 TL
Kräuter Petersillie, Schnittlauch, Majoran, Basilikum 1 Bund

Zubereitung

Ratz Fatz -gemacht

1.Kartoffeln schälen und vierteln, 10 Minuten vorkochen. Melone schälen die Kerne rausschaben und halbieren. Mit Blauschimmelkäse füllen. Die Zwiebel abschälen und vierteln.

2.Nun alle Zugaben in eine Backform geben und bei 160 Grad ca. 30 Minuten garen lassen. Frische Kräuter hacken und drüberstreuen. Mit dem eigenen Schmorsaft begiessen. Bis auf die Melone alle Zutaten kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Melonen Pfanne, als Hauptgericht oder Beilage zu Rindersteak“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Melonen Pfanne, als Hauptgericht oder Beilage zu Rindersteak“