Endivien - Kartoffelsalat

Rezept: Endivien - Kartoffelsalat
:) lecker lecker
4
:) lecker lecker
01:05
2
1916
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Salatkartoffeln
1
Endiviensalat
200 g
Walnusskerne
100 g
Speckwürfel
2 Stk
Kürbiskernbrötchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Apfelessig
steirisches Kürbiskernöl
1
Suppenwürfel
1
Knoblauchzehe
Senf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
11,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Endivien - Kartoffelsalat

Swiss-Cheese-Burger

ZUBEREITUNG
Endivien - Kartoffelsalat

1
Vorbereitung: Kartoffeln kochen. ca. 45 min. je nach Größe In der Zwischenzeit 100 ml Wasser mit dem Suppenwürfel zusammen aufkochen. Kalt werden lassen. (Brauchen wir später für die Marinade) Die zwei Kürbiskernbrötchen (Semmeln und jedes andere Brot geht selbstverständlich auch) klein würfeln, und zusammen mit den Speckwürfeln und den Nüssen rösten.
2
Die Marinade: Senf, Essig, Kürbiskernöl, und ca. 2-4 Esslöffel Wasser vermischen. Mit Salz , Pfeffer und Knoblauch würzen. Zum Schluss die gekochte Suppe einrühren.
3
Letzter Schritt: Die Kartoffeln in Scheibchen schneiden und mit der Marinade vermengen. Zuletzt den Endivien Salat fein schneiden und mit dem Kartoffelsalat mischen. Alles auf einem schönen Teller servieren, und mit der Speck-Crouton-Nuss Mischung bestreuen. Ein bisschen Kürbiskernöl als Garnitur drübergeben. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Endivien - Kartoffelsalat

Benutzerbild von PsyLady
   PsyLady
da gehört aba Kürbiskernöl rein =)) das macht ja den tollen geschmack aus =) und zum Thema Suppenwürfel - es gibt auch bio - Gemüsebrühwürfel :P auch das gehört für mich in einen guten Kartoffelsalat rein.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Mir gefällt dein Rezept und ich würde alles aufessen. LG. Dieter

Um das Rezept "Endivien - Kartoffelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung