Apfel-Birnen-Pie

50 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Birnen 3
Apfel Pink Lady 3
Dinkelmehl 150 gr.
Weizenmehl 150 gr.
Zucker 2 EL
Salz 1 TL
Margarine 180 gr.
Wasser kalt 4 EL
Mandeln gehackt 3 EL
Zimt und Zucker 2 EL

Zubereitung

1.Beide Mehlsorten, Zucker, Salz, Margarine und kaltes Wasser in eine große Schüssel geben und mit einem Cookie-Knife, den Händen oder den Knethaken des Mixers zu einem glatten, nicht klebenden Teig verarbeiten. Teig für ca. 1/2 Std. kalt stellen.

2.1/4 des Teiges wegnehmen. Restlichen Teig in eine Tarte- oder Springform drücken (Rand ca. 2-3 cm)

3.Äpfel und Birnen Schälen, Kerngehäuse entfernen und jeweils in feine Spalten schneiden. Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.

4.Boden sternförmig mit Äpfeln und Birnen belegen, Mandeln darüber streuen und das ganze mit Zimt und Zucker nach Belieben ''würzen''

5.Aus dem übrigen Teig einen dünnen Streifen formen, der so lang ist wie der Durchmesser der Form. Diesen in feinere Streifen schneiden und je nach Wunsch über den Pie legen (als Stern oder auch als Flechtmuster)

6.Pie bei 180°C ca. 30 Minuten backen bis er schön knusprig und goldbraun ist.

7.Abkühlen lassen bis der Kuchen lauwarm ist, aus der Form befreien und mit Puderzucker, Vanilleeis oder Kompott servieren oder das süß-salzige Aroma pur genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Birnen-Pie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Birnen-Pie“