Mangomousse mit gebratener Ananas auf rotem Fruchspiegel

3 Std 15 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mango-Mousse
Flugmango 2 Stück
Limette Fruchtsaft 1 Stück
Puderzucker 2 EL
Gelatine 0,5 Blatt
Wasser 2 EL
Eiweiß 3 Stück
Salz 1 Prise
Sahne 30% Fett 1 Becher
Mango Colada
weißer Rum 4 cl
Kokossirup 4 cl
Sahne 4 cl
Mangosaft 12 cl
Eiswürfel etwas

Zubereitung

Mango-Mousse

1.Mit dem Pürierstab die Mangos pürieren; Limettenensaft, Gelatine und Zucker unterrühren. Sahne und Eiweiß mit einer Prise Salz getrennt voneinander steif schlagen. Das Mangopüree vorsichtig unter das Eiweiß heben, dann die Sahne unterheben. Auf Dessertschalen verteilen und mindestens 3 Stunden kaltstellen, damit die Mousse fest wird. Mit Minze garnieren.

Mango Colada

2.Für den Mango Colada alle Zutaten mit 3-4 Eiswürfeln im Shaker kräftig shaken. Anschließend mit Hilfe eines Strainer den Drink in ein mit 3-4 frischen Eiswürfeln gefülltes Ballon-Glas (Cocktail-Glas) abseihen. Für eine passende Dekoration ein Ananasstück, ein Mangostück und eine Cocktailkirsche aufspießen und über den Glasrand legen. Mit einem schwarzen Trinkhalm den Cocktail servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mangomousse mit gebratener Ananas auf rotem Fruchspiegel“

Rezept bewerten:
3 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mangomousse mit gebratener Ananas auf rotem Fruchspiegel“