Eierkuchen mit Paprika-Schinken Füllung

leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Eierkuchen
Mehl 1 Tasse
Eier etwas
Milch 200 ml.
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Für die Füllung
Paprikaschoten 2 rote
Zwiebel 1
Schinken gekocht 200 Gramm
Frischkäse Pikant 200 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Oregano etwas
Thymian etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.Das Mehl, die Eier, die Milch, Zucker und Salz mit einem Mixer gut verrühren, Butter in einer Pfanne auslassen und aus dem Teig Pfannekuchen ausbacken, die Pfannekuchen warm stellen.

2.Die Zwiebel pellen, würfeln und in der Butter glasig dünsten, Paprikaschoten putzen, würfeln zu den Zwiebeln geben und weich dünsten, den gewürfelten Schinken hinzufügen, den Frischkäse einrühren, mit den Gewürzen würzen und kurz köcheln lassen.

3.Nun die Pfannekuchen auf Teller legen, auf eine Seite der Pfannekuchen die Paprika-Schinken Masse geben, die andere Seite zuklappen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierkuchen mit Paprika-Schinken Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierkuchen mit Paprika-Schinken Füllung“