Kartoffelpfanne mit Sommergemüse

40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffel geschält frisch 320 gr.
Gemüsezwiebel 110 gr.
Olivenöl 2 EL
Knoblauch frisch 1 Zehe
Zucchini 300 gr
rote Paprika 200 gr.
Rosmarin getrocknet etwas
Thymian getrocknet etwas
Salz etwas
Cayennepfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in Würfel von 1/2-1 cm Größe schneiden, ebenso die Zucchini und die Paprika. Die Gemüsezwiebel würfeln und den Knoblauch sehr fein hacken.

2.Eine Pfanne mit dem Olivenöl sehr heiß anheizen und zuerst die Kartoffeln darin unter häufigem Wenden anbraten. Sobald sie anfangen zu bräunen, die Zwiebeln und den Knoblauch hinzu fügen und weiter aufpassen, dass nichts anbrennt.

3.Mit dem Rosmarin und Thymian würzen (wer möchte kann natürlich auch gerne frische Kräuter verwenden!). Dann die Temperatur nach unten drehen und die Zucchini, sowie die Paprika hinzufügen. Mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen und so lange schmurgeln lassen, bis einem die Konsistenz des Gemüses zusagt ...

4.Am Besten man hat schon alles fertig geschnitten, bis man mit dem Kochen anfängt. ... und nicht wundern, auf dem Bild ist keine grüne Zucchini zu sehen, weil ich eine gelbe hatte ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelpfanne mit Sommergemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelpfanne mit Sommergemüse“