Gefüllte Tomaten mit Stielmus, gratiniert, leckerer geht es nicht, ergibt 8 Stück

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Stiellmus, gehackt, TK 350 gr.
Fleischtomaten groß 8
Zwiebeln frisch 3
Vollmilch 100 ml
Emmentaler geraspelt 160 gr.
Schlagsahne 250 ml
Kartoffel mehlig kochend 4
Muskat, Salz, Pfeffer etwas
Knoblauchzehen gehackt 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1172 (280)
Eiweiß
10,5 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
25,6 g

Zubereitung

1.Stielmus sanft auftauen evtl. in der Mikrowelle. Tomaten waschen, Deckel abschneiden und die Tomate aushöhlen. Zwiebel pellen, vierteln und in feine Ringe schneiden.

2.Kartoffeln weichkochen. Wasser abschütten. Milch dazugeben. Mit Salz und Muskat würzen und zerstampfen.Emmentaler, Stielmus und die Knoblauchzehn, die ich vorher feingehackt habe, dazugeben.

3.Zwiebelringe und Sahne in einer Auflaufform geben. Würzen mit Salz und Pfeffer. Tomaten mit Kartoffel-Stielmus-Masse füllen und den Deckel draufsetzen.

4.Im vorgeheizten Backofen Umluft 175 Grad so lange backen, bis der Käse zerläuft. Das dauert so 35 Minuten. Dazu Baguettbrötchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Tomaten mit Stielmus, gratiniert, leckerer geht es nicht, ergibt 8 Stück“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Tomaten mit Stielmus, gratiniert, leckerer geht es nicht, ergibt 8 Stück“