Röstkartoffeln, die leckersten die ich kenne!

20 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffel mehlig kochend 2,5 kg
Bacon-Scheiben 200 Gramm
Gouda gerieben 200 Gramm
Rosmarin frisch gehackt 1 Zweig
Thymian frisch gehackt 2 Zweige
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kümmel 0,25 TL
Schweineschmalz/-fett oder Gänseschmalz etwas
Olivenöl etwas
Zwiebel frisch 1 mittelgross

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen in ca 5cm große Stücke schneiden,waschen und in Salzwasser 10 Minuten kochen.

2.Eine Auflaufform dünn mit Olivenöl benetzen und ein paar Flocken von dem Schweine- oder Gänseschmalz dazu geben. Wenn die Kartoffeln abgeschüttet sind,verteilt man diese gleichmäßig in der Auflaufform .

3.Die Auflaufform auf die mittlere Schiene in den, auf 200°C vorgeheizten Backofen,für 30 Minuten garen. Da man jetzt etwas Zeit hat,schält man die Zwiebel und schneidet sie in feine halbe Ringe.

4.In der zwischenzeit schneidet man den Bacon in der hälfte durch.Damit die Scheiben nicht ganz so lang sind und stößt den Kümmel in einem Mörser leicht an.Damit dieser sein ganzes Aroma entfalten kann. Diesen mischt man dann mit dem fein gehackten Rosmarin und Thymian.

5.Nach den 30 Minuten Nimmt man die auflauform aus den Backofen,dreht die Kartoffeln um und drückt diese mit einem Stampfer etwas an. Nun beträufelt man die Kartoffeln nochmal mit etwas Olivenöl.Man kann auch noch ein paar Flocken von dem Schmalz dazu geben.

6.Jetzt werden die Kartoffeln mit dem Rosmarin-,Thymian-,Kümmelgemisch gleichmäßig überzogen ,mit Salz und Pfefferleicht nachgewürzt. Für den Geschmack verteilt man über die Kartoffeln die Zwiebel. Das ganze wird noch mit dem Bacon abgedeckt und geht wieder für ca 15 Minuten zurück in die Röhre.

7.Nach dieser Zeit verteilt man noch den Goude über das herrliche Essen und läßt diesen bei 200°C überbacken.

8.Ab hier wünsche ich euch viel Spaß beim nachkochen und einen guten Apetit. Wir haben dazu Jägerschnitzel gegessen. Das läßt sich auch klasse im Smoker zu zubereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Röstkartoffeln, die leckersten die ich kenne!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Röstkartoffeln, die leckersten die ich kenne!“