Strammer Max, sommerlich ...

10 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bauernbrot frisch 4 kl. Scheiben
Markenbutter etwas
Schinken luftgetrocknet 150 g
Eier Freiland 3 frische
Markenbutter zum Braten 20 g
Salz 2 Prisen
Cornichons Gürkchen 4
Petersilienzweiglein 2
Radieschensprossen eventuell

Zubereitung

1.Wer hat bei Hochsommer-Temperaturen schon Lust auf reichhaltige "Menüs"? Möglichst schnell muß es gehen, schmecken soll´s und sättigen soll´s! Außerdem sind viele in den Ferien unterwegs ... was fällt einem da so ein?

2.Die Brote satt mit Butter bestreichen und auf Teller legen. Die Schinkenscheiben ganz locker darüber verteilen (pro Brotscheibe 2 bis 3 Schinkenscheiben) und je 2 kleine Gürkchen danebenlegen.

3.Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Eier hineinschlagen, mit Salz überpriseln und sehr langsam stocken lassen. Die Eier auf die Schinkenbrote heben und mit je einem Zweiglein Petersilie und (wenn vorhanden) ein paar Radieschensprossen garniert servieren.

4.Wir haben unsere Strammen Mäxchen heute im Freien bei einer leichten Brise genossen, denn wir sind ganz weit im Norden am Nord-Ostsee-Kanal ... "So schmeckt der Sommer" fiel mir dazu ein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Strammer Max, sommerlich ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Strammer Max, sommerlich ...“